Navigation
Highlights
31.10.2017
Konzertgottesdienst 500 Jahre Reformation mit Martin Luther
02.12.2017
Hauptprobe Adventsmusik
 
 

Rückblick Kanutour des Posaunenchors auf der Loue/F  18. - 21.08.2016

Zur 5. Kanutour des Posaunenchores starteten am 18.08. insgesamt 15 Paddler mit 3 Fahrzeugen in Richtung Loue/F. Die Anfahrt verlief in Frankreich ziemlich verregnet, so dass wir froh waren, unsere Zelte auf dem Zeltplatz in Quingey trocken aufstellen zu können. Bei bestem Wetter ging es dann am folgenden Tag auf die wildromantische Loue. Der interessante Fluss im Osten Frankreichs bietet alles was das Paddlerherz begehrt: tolle Landschaft, befahrbare Wehre, Bootsrutschen, einfach Natur pur. Zur Mittagszeit war schnell ein schöner Platz gefunden, um am offenen Feuer „Kartoffelschnitz u. Spätzle“ zuzubereiten. Gegen Abend wurde dann der Zeltplatz erreicht und ein kleiner Stadtbummel schloss sich an. Tags darauf setzte Regen ein, so dass die Kenterungen auf ein Minimum reduziert werden mussten. Gerade noch rechtzeitig erreichten wir eine Kiesbank, die zur Zubereitung eines Linsengerichtes optimal war. Notgedrungen wurde aufgrund des stärker werdenden Regens eine provisorische Überdachung errichtet, die uns trockenen Hauptes unser Mahl genießen ließ. Bei strömendem Regen freuten wird uns dann am Spätnachmittag über die mehr oder weniger warmen Duschen auf dem Camping in Port Lesney, direkt am Fluß gelegen. Nach kurzer Shopping-Tour stand am Abend noch ein spannendes Fußballmatch mit anderen Urlaubern an. Bei wieder gutem Wetter erlebten wir die Loue am letzten Paddeltag nochmals von ihrer schönsten Seite. Auf einer Viehweide, direkt vor dem „Château de Roche-sur-Loue“ wurde unser leckerer Eintopf mit Wursteinlage zubereitet. Dankbar u. fröhlich traten wir die Heimreise an.

zu den Bildern