Navigation
Highlights
02.07.2017
Mitwirkung beim Bachstelzenfest in Gutenberg
31.10.2017
Konzertgottesdienst 500 Jahre Reformation mit Martin Luther
 
 

Rückblick Posaunenchorausflug 2010

Am vergangenen Sonntag führte der CVJM-Posaunenchor seinen traditionellen Jahresausflug in die Gegend um Tübingen durch. Mit zwei Bussen und 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ging die morgendliche Fahrt zunächst nach Wankheim, um dort den sonntäglichen Gottesdienst mitzugestalten. Unter dem Motto „Stille neu entdecken“ hatte das dortige „Treffpunkt-Team“ zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen.
Anschließend bestand Gelegenheit, den landwirtschaftlichen Betrieb unseres ehemaligen Bläsers Johannes Braun zu besichtigen. Als Alternativprogramm hierzu informierte Pfarrerin Eppler über die Geschichte der Juden in Wankheim. Sie wusste von einer ehemaligen Synagoge, einem noch heute erhaltenen jüdischen Friedhof außerhalb des Ortes, sowie Pfarrer Gölz zu berichten, der zu Zeiten des Nationalsozialismus jüdische Flüchtlinge beherbergte.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging die Fahrt nachmittags nach Tübingen weiter. In 5 Stocherkähnen genossen die „Moiakäfer“ das schöne Flair der alten Universitätsstadt am Neckar. Die kompetenten Stadtführungen von Herrn Dr. Warth und „Doc“ Gebbe Warth rundeten das abwechlsungsreiche Programm ab.
Mit riesigen Eiskugeln in der Hand und dankbar, dass das Wetter so gut mitgemacht hatte, trat die Reisegruppe den Heimweg an.
Ganz herzlichen Dank an das Vorbereitungsteam für den schönen Ausflug.